Gestalten Sie online ein Erinnerungsbuch mit den Kerzen und Bildern von der Gedenkseite und eigenen Fotos – Lieferung direkt nach Hause.

Zur Fotobuchsoftware

Fassen Sie Ihr Mitgefühl in Worte!

Kondolenz schreiben

Frau Gerlinde Kaatschgestorben am 10. April 2020

Stimmungsbild

Heike Vogel
schrieb am 29. April 2020 um 17.00 Uhr

Was man tief in seinem Herzen besitzt,
kann man nicht durch den Tod verlieren.
Goethe
Diese Worte zum Trost an alle Familienangehörigen von Gerlinde. Ganz besonders aber an ihren langjährigen Lebenspartner, meinen Bruder Ingo.
Meine Gedanken sind bei euch und Gerlinde.

Stimmungsbild

Michaela Gerlach
schrieb am 25. April 2020 um 17.33 Uhr

Es sandte mir das Schicksal tiefen Schlaf. Ich bin nicht tot, ich tauschte nur die Räume. Ich leb in Euch, ich geh in Eure Träume, da uns, die wir vereint, Verwandlung traf.
Ihr glaubt mich tot, doch das die Welt ich tröste, leb ich mit tausend Seelen dort, an diesem wunderbaren Ort, im Herzen der Lieben. Nein ich ging nicht fort. Unsterblichkeit vom Tode mich erlöste.
- Michelangelo -

Ich möchte der Familie, ganz besonders Nadine, meine aufrichtige Anteilnahme übermitteln. Gerlinde wird immer ein Bestandteil meiner Erinnerungen sein.

https://gemeinsam-trauern.bestattungshaus-wilke.de/Images/moods/mood10.png

Stimmungsbild

Gesine Sondermann
schrieb am 25. April 2020 um 14.38 Uhr

In Erinnerung an unsere langjährige nette Kollegin unsere herzliche Anteilnahme.

Die Kollegen der Grundbuchabteilung des Amtsgerichts Königs Wusterhausen

Stimmungsbild

Veronika Mowinski
schrieb am 24. April 2020 um 12.42 Uhr

In Gedenken an meine langjährige liebe Kollegin Gerlinde meine aufrichtige Anteilnahme
Veronika Mowinski

Stimmungsbild

Elke Seibold
schrieb am 24. April 2020 um 9.43 Uhr

Wer im Herzen seiner Lieben lebt, ist nicht tot, er ist nur fern.